Musikgeschichten - Die Welt geht vor die Hunde...

Hallöchen Popöchen,

ein verrücktes Jahr geht seinem Ende entgegen. Nach etlichen Jahren den Zusammenwachsens bricht die Welt und ihr Verbund gerade auseinander, und auch dieses Jahr hatte einige Überraschungen für uns parat.

Derzeit, da zündet ein Knaller nach dem anderen. Beginnend mit den neuen hochstilisierten, populistisch ausgeschlachteten, angeblichen Problemen im eigenen Land, die von den eigentlichen Problemen im eigenen Land ablenken. Dann die Ereignisse in Europa, Amerika, Brasilien und vielen anderen Orten der Welt.

Ich habe allerdings Hoffnung, dass das alles gut ausgeht! Denn: die Welt gibt sich gerade selbst Feedback, und wir müssen das gemeinsam lösen. Gemeinsam. Miteinander, und nicht gegeneinander. Und wenn nicht gleich jeder mitzieht, hey, wichtig ist, dass ich und du, dass wir damit anfangen, etwas zu machen. Die anderen werden auf jeden Fall nachziehen!

Diese Weihnachtssendung, die hilft hier nicht bei der Lösung der Weltprobleme… aber sie schadet auch nicht, und steht heute unter diesem Motto.

Sendungstermin
Sonntag, 16. Dezember 2018 - 22:00 bis 23:00
Samstag, 22. Dezember 2018 - 10:00 bis 11:00

1968 im Kaleidoskop

Sendung: 

Unter ganz verschiedenen Aspekten betrachten wir die Ära der gesellschaftlichen Umbrüche, die mit der Chiffre "1968" verbunden werden.

Sendungstermin
Sonntag, 16. Dezember 2018 - 20:00 bis 22:00
Freitag, 4. Januar 2019 - 14:00 bis 16:00

Auf den Spuren der Novemberrevolution

Sendung: 

Die sich an den Ersten Weltkrieg anschließende Novemberrevolution in Deutschland jährt sich im ausklingenden Jahr zum hundertsten Mal. Sie führt uns auch in die Straßen unserer Partnerstadt Halle an der Saale. Halle war 1918/19 ein Zentrum der Bewegung, die hier besonders links stand.
Über Akteure, Ursachen, Verlauf, Ergebnisse, Rezeption und Aktualität der Novemberrevolution wird gesprochen werden.

 

.

Sendungstermin
Sonntag, 9. Dezember 2018 - 20:00 bis 22:00
Freitag, 21. Dezember 2018 - 14:00 bis 16:00

Gabriela Farah de Günther, die quebrada de Humahuaca (Argentinien) und Nicaragua am Sonntag 9. Dezember in Haltestelle Iberoamerika

Die spanische Sprache besitzt mehr als 100.000 Wörter und weltweit sprechen mehr als 400 Millionen Menschen Spanisch. Gabriela Farah de Günther wird unserer Gast sein. Sie ist Dozentin für Spanisch als Fremdsprache und Autorin des Buches Spanisch Übungsbuch Grammatik A1-A2 (Hueber Verlag). Dann reisen wir nach Argentinien, genauer nach die Quebrada de Humahuaca mit Teresa Roca vom Radio Actualidades 93.9 FM (La Plata. Buenos Aires). Außerdem machen wir einen Abstecher nach Nicaragua, um mehr zu erfahren über die aktuelle politische Situation. 

Sendungstermin
Sonntag, 9. Dezember 2018 - 12:00 bis 13:00
Dienstag, 11. Dezember 2018 - 2:00 bis 3:00

Weihnachten weltweit

Heute knöpfen wir uns in der Sendung Weihnachten vor. Wir schauen, wie Weihnachten in anderen Ländern gefeiert wird. Dazu gibt's typische Weihnachtslieder aus den entsprechenden Ländern.

Sendungstermin
Sonntag, 2. Dezember 2018 - 22:00 bis 23:00
Samstag, 22. Dezember 2018 - 9:00 bis 10:00

INFO Lokal Novemberausgabe

Sendung: 

Die Novemberausgabe von INFO Lokal dieses Mal erst am 5. Freitag mit spannenden Beiträgen aus Karlsruhe:

 

Eröffnung des "Leih.Lokal", dem Ausleihgeschäft in Karlsruhe

Interview mit Alexander Salomon MdL zum Thema Rechtsrock in Karlsruhe

Sendungstermin
Freitag, 30. November 2018 - 13:00 bis 14:00
Sonntag, 2. Dezember 2018 - 9:00 bis 10:00

Die Zeit ist aus den Fugen

Sendung: 

„Die Zeit ist aus den Fugen“ – mittlerweile macht das Wort Hamlets wie ein Stoßseufzer die Runde. Tatsächlich könnte es sich als programmatische Formel erweisen, die zu präzisen Fragen Anlaß gibt.

Sendungstermin
Sonntag, 25. November 2018 - 20:00 bis 22:00
Freitag, 21. Dezember 2018 - 14:00 bis 16:00

Nelson Vinot aus Chile, die Capoeira, Gloria Fuertes und Nicaragua am Sonntag 25. November in Haltestelle Iberoamerika

Der chilenische Musiker Nelson Vinot hat gerade sein Konzert "Tierra Sagrada" uraufgeführt, eine musikalische Hommage an das Volk der Mapuche. Danach werden wir in die einzigartige Welt des Capoeira-Tanzes reisen.
Die spanische Dichterin Gloria Fuertes starb 1998. Wir werden an ihre literarische Arbeit, wie das beliebte Kindertheater  "Las tres reinas magas" , erinnern. Weiterhin landen wir in Nicaragua, um über die Arbeit von Gaby Baca und Mafe Carrero zu berichten, die ein Projekt zur Unterstützung von Opfern sexueller Gewalt verwirklichen.
Sendungstermin
Sonntag, 25. November 2018 - 12:00 bis 13:00
Dienstag, 27. November 2018 - 2:00 bis 3:00

Nächste Möglichkeit zur Teaser-Produktion

Sendung: 

Ein Teaser dient dazu, kurz und eingängig auf eine Sendung im laufenden Programm aufmerksam zu machen. Im Programm von Querfunk Karlsruhe finden Sich aufgrund von zu kurzen Sendungszeiten immer wieder Timeslots, in denen sich das Abspielen dieser Teaser anbietet.

Beispiel:

>>[Musik fade in] Hey Eiskremfreunde, die besten Rezepte für selbstgemachte Eiskrem und die beste Musik zum Löffeln und Schlecken gibt es wieder heute um 21 Uhr - nur auf Querfunk Karlsruhe [Musik fade out]<<

 

Sendungstermin
Montag, 19. November 2018 - 15:00 bis 18:00

Seiten