Parking Day 2019 - wir machen mit!

 

Parking Day 2019

Parking Day 2019 - wir sind dabei! Am 20.9. besetzen und schmücken wir eine Parkbucht in der Steinstraße am Lidellplatz und demonstrieren gegen den stillstehenden Autowahnsinn. Wir bauen im Außenstudio unser Live-Equipment auf und planen einen Betrieb von 16-19 Uhr.

Kommt uns doch mal besuchen! Wir freuen uns auf Euch, auf Gespräche mit Wegkreuzenden, auf Diskussionen mit genervten Autofahrer*innen.

Hintergrund: Wenn mal all die abertausend Autos nicht mehr in der Innenstadt rumstehen würden, könnte man all die ganzen Flächen endlich sinnvoll nutzen. 90 - 95% der Zeit steht ein Auto sowieso nur rum und versperrt den Weg. In den restlichen 5 - 10 % der Zeit sitzen wir mit großer Wahrscheinlichkeit alleine drin und bewegen knapp 2 Tonnen Blech ressourcenfressend durch die Gegend.

Jedenfalls: Diese Menge an Autos in der Innenstadt, und dass die da dauernd rumstehen: Das muss ja wirklich nicht sein. Stand up and fight!

Global Climate Strike

Am 20.09. ist nicht nur der Parking Day, nein, hier trifft sich das Bewusstsein von Karlsruhe schon um 11 Uhr am Friedrichsplatz. Bevor ihr also zu uns zum Parking Day kommt, hier bitte mitmachen!

Unter dem Motto #AlleFuersKlima gehen wir am 20. September auf die Straßen: Bei diesem globalen Streik fordern wir alle Generationen auf sich unserem Streik anzuschließen.

Quelle: https://fffka.de

Loca Links

Eine Liste aller Loca Wortbeiträge zum Nachhören.

Stellungnahme zu den Interviews mit den karlsruher Gemeinderatsparteien im QF (Radio-(A))

Wie die geneigten Querfunk Hörer*Innen wahrscheinlich schon verwundert mitbekommen bzw. gehört haben wurde der AfD im Vorfeld der Gemeinderatswahl in Karlsruhe eine Stunde Sendezeit in Form eines Interviews gewährt. Dies geschah im Rahmen mehrere Sendungen in denen alle Gemeinderatsparteien zu Wort kamen.

Nun ist das Entsetzen bei einigen groß. Auch ein anderes freies Radio hat sich schon zu Wort gemeldet und eine interne Diskussion ist entbrannt was denn da wohl schief gelaufen ist oder auch nicht. Wir als Radio-(A) distanzieren uns natürlich von dem AfD-Interview und halten es für gefährlich menschenverachtenden Inhalten Raum zu geben, wie gut er auch verpackt bzw. wie harmlos er rüber kommt.

Doch sollten wir uns erst einmal überlegen wie so etwas überhaupt möglich war.

Love Is In The Air

Cover Programmplan

Das wird ein spitzen Sommer! Und wir sorgen für die Beschallung. Den neuen Programmplan könnt ihr hier herunterladen.

Querfunk ♥ Euch!

Radiocamp vom 29.Mai bis 02. Juni 2019

Tags: 

Anmeldung für das Radiocamp jetzt offen – Workshops & Vernetzung am schönen Bodensee

 

Das diesjährige Radiocamp findet vom 29.05.-02.06., wie immer am wunderschönen Bodensee statt.

 

Das Workshop Programm beinhaltet investigative Recherche, die Aufnahme von eigenen Songs mit Audacity und die Erstellung von Podcasts im Freien Radio. Außerdem bietet das Camp viele Vernetzungsmöglichkeiten mit anderen Redaktionen, in diesem Jahr mit einem Schwerpunkt auf feministischen, Jugend- und Geflüchteten Redaktionen.  

Dick Dale (1937–2019)

Um den eigentümlichen Charakter, ja die Stimmung der Musik zu beschreiben, genügt es vielleicht, die bloßen Namen der bekanntesten Bands des Genres auf sich wirken zu lassen. Da sind Die Wagnisse und da sind Die Schatten. Es war Anfang der sechziger Jahre, der klassische Rock 'n' Roll der fünfziger ist gerade zuende gegangen, britischer Beat und Pop sind noch im Entstehen begriffen.

Programmplan fürs Frühjahr

Cover Programmplan

Der Frühling kommt. Geht raus! Ein attraktives Ausflugsziel ist auf alle Fälle der Funkturm in Grünwettersbach. Da habt ihr nebenbei auch guten Empfang. Versprochen! 

Muß ich das? Darf der das?

Von Flüchtlingen und Fahrverboten – Der Modalverbenzirkus deutscher Bürger (egal ob Bundes-, Wut- oder Reichs-)

Ein Kommentar der Redaktion Sachzwang FM

Seiten