Querfunk Spezial: Der Widerspruch 1

In der heutigen Sendung sprechen wir über Deepfakes und viele damit verbundenen Umstände, die auf uns zukommen werden. Können wir medialen Inhalten in Zukunft noch vertrauen? Was bedeuten Deepfakes für unser Wahrheitsverständnis? Außerdem streifen wir die Themen Realität bzw. Virtualität

Vor der Sendung interessant: ein Deepfake auf Youtube

der Widerspruch

Sendungstermin
Samstag, 15. Februar 2020 - 20:00 bis 22:00

Zum Tod von Hermann Gremliza

Sendung: 

Hermann L. Gremliza, 45 Jahre lang Herausgeber des Magazins konkret, ist am 20. Dezember gestorben. Der streitbare Kommentator und Kolumnist der monatlich erscheinenden "Zeitschrift für Politik und Kultur" gilt als einer der renommiertesten Journalisten der Bundesrepublik.

 

Sendungstermin
Sonntag, 9. Februar 2020 - 20:00 bis 22:00
Freitag, 21. Februar 2020 - 14:00 bis 16:00

Geigerin Alexandra Cruz Rodríguez aus Kolumbien. Nicaragua und der Dichter Adalberto Ortiz aus Ecuador.

In der Sonntagsausgabe der Haltestelle Iberoamerika werden wir nach Nicaragua und Chile reisen. Wir werden Ecuador besuchen, um den Dichter Adalberto Ortiz zu ehren, der am 9. Februar 1914 geboren wurde. Darüber hinaus wird Jose Carlos Contreras die kolumbianische Geigerin Alexandra Cruz Rodriguez interviewen. Wie jeden Sonntag informiert unsere Ökologiesequenz über den Schutz der Umwelt. Das Wort des Tages ist Geige.

Sendungstermin
Sonntag, 9. Februar 2020 - 12:00 bis 13:00
Donnerstag, 13. Februar 2020 - 5:00 bis 6:00

In GUZ We Trust

Am 19. Januar 2020 verstarb Oliver Maurmann - besser bekannt als Olifr M. Guz oder auch nur GUZ - an einem Herzinfarkt.

In der aktuellen Sendung blickt Sexy Kapitalismus auf das Werk des Schaffhauser Ausnahmekünstlers zurück.    

Sendungstermin
Freitag, 7. Februar 2020 - 19:00 bis 20:00

Neue Ausgabe der "Schatzkiste": TRIBUT AN DEN *PROFESSOR* - Teil 1

Sendung: 

Neue Ausgabe der "Schatzkiste": TRIBUT AN DEN *PROFESSOR* - Teil 1

Eine Sendung in zwei Teilen zum Gedenken an den Schlagzeuger der Gruppe „Rush“

 

Hören Sie Lieder aus Studioalben sowie Auszüge aus Live Konzerten der kanadischen Rock Band „Rush“ mit einem grandiosen und bewundernswerten Menschen am Schlagzeug

 

NEIL PEART

1952 - 2020

Sendungstermin
Samstag, 1. Februar 2020 - 18:00 bis 19:00
Samstag, 15. Februar 2020 - 6:00 bis 7:00

Rückblick. Ausblick. Durchblick?

Sendung: 

In der ersten Sendung im neuen Jahr feiern wir die Bands des vergangenen Schrägfunk-Jahres und geben euch einen musikalischen Vorgeschmack auf das, was kommen wird.

 

Sendungstermin
Sonntag, 26. Januar 2020 - 18:00 bis 19:00

Hans Zimmer

Sendung: 

Unsere erste Folge in 2020. Diesmal geht es um Hans Zimmer, den deutschen Exportschlager nach Hollywood, wenn es um Film-Musik geht. Wir reisen mit euch zum König der Löwen, zum längsten Autosturz aller Zeiten und verraten, was Michael Caine mit der besten Playlist zu tun hat. Hans Zimmer im Querfunk.
 
Am 26.01.2020 um 13:00
Einschalten!

Sendungstermin
Sonntag, 26. Januar 2020 - 13:00 bis 14:00

Der spanische Denker Antonio Escohotado. Der argentinische Dichter Rafael Obligado. Costa Rica und Mexiko.

Wir werden nach Costa Rica reisen, um die Radioproduktion in diesem mittelamerikanischen Land zu besuchen. Zudem reisen wir nach Mexiko, um sich über die Rechte der Frauen zu informieren. Wer ist Antonio Escohotado? Wir werden einige Ideen über diesen berühmten spanischen Denker kennenlernen, der für viele der weiseste Mann im Land von Cervantes ist. Weiterhin werden wir uns an den argentinischen Dichter Rafael Obligado erinnern, der am 27. Januar 1851 geboren wurde. Warum ist die übermäßige Verwendung von Plastik schädlich für unseren Planeten? Das Wort des Tages ist: Kuh

Sendungstermin
Sonntag, 26. Januar 2020 - 12:00 bis 13:00
Donnerstag, 30. Januar 2020 - 5:00 bis 6:00

Vor 75 Jahren: Befreiung des Todeslagers Auschwitz

Sendung: 

Zwischen 1942 und 1945 wurden im Lager Auschwitz-Birkenau über 1,5 Millionen Menschen ermordet, die meisten von ihnen jüdischer Abstammung. "Auschwitz" ist weltweit zur Chiffre für Verbrechen gegen die Menschheit geworden.
Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee die nur 7.600 überlebenden Gefangenen.

 

Sendungstermin
Samstag, 25. Januar 2020 - 23:59 bis Sonntag, 26. Januar 2020 - 6:00

Seiten