Else Lasker-Schüler und das blaue Klavier. Wird die Klimakrise Europa unbewohnbar machen?

In dieser Ausgabe reisen wir nach Honduras und Kolumbien. Wir erinnern uns an Else Lasker-Schüler und lesen ihr Gedicht "Das blaue Klavier". Wird die Klimakrise Europa unbewohnbar machen? Wir berichten. Das Wort des Tages lautet: Geduld.

Sendungstermin
Sonntag, 19. November 2023 - 12:00 bis 13:00
Donnerstag, 23. November 2023 - 5:00 bis 6:00

...about IT

Sendungstermin
Samstag, 18. November 2023 - 17:00 bis 18:00
Samstag, 2. Dezember 2023 - 11:00 bis 12:00

Der Metal ist bunt

Sendung: 

Oder gibt es nur sehr viele Schubladen?

Nicht Eingeweihte können im Metal überfordert sein: Wenn eine Band in die falsche Schublade gesteckt wird, ist die Empörung groß! Und die Auswahl an Stilen ist riesig: Neben Klassikern wie Thrash Metal, Death Metal oder Black Metal gibt es Richtungen wie Nautical Funeral Doom Metal, Neoklassischen Metal, Porngrind oder Kawaii Metal - eine Liste zählt ca. 450 verschiedenen Stile auf.

 
In der kommenden Sendung haben wir Bands im Programm, die der Liste noch weitere hinzufügen:
- Hyperthrash
- Deathpop
- Melodischen Deathcore mit Industrial Elementen
 
Was es damit auf sich hat und ob das Etikett der Musik entspricht (keine Angst, wir haben noch viel klassischen Death Metal auf dem Zettel) erfahrt ihr am 17. November.
Sendungstermin
Freitag, 17. November 2023 - 20:00 bis 21:00
Montag, 4. Dezember 2023 - 7:00 bis 8:00

Sendereihe "My Art Don't Cost a Thing"

Sendung: 

Folge 7 - Das Einmaleins kommunaler Förderstrukturen

In der deutschen Kulturlandschaft spielen die kommunalen Kulturämter eine wichtige Rolle. Die von ihnen verwalteten Etats entsprechen in Summe dem der Bundesländer. Zu Gast im Künstlerhaus Stuttgart ist diesmal Marc Gegenfurtner, Leiter des Kulturamtes Stuttgart. Er schildert, wie er und sein Team mit den aktuellen Herausforderungen des Transformationsprozesses umgehen. Welche Spielräume gibt es für verwaltende Behörden, wie verstehen Mitarbeiterinnen ihre Aufgaben – als steuernde Instanz oder beratendes Gegenüber? Welche Wertschätzung erfahren die selbstständigen Kulturakteurinnen der Stadt? Neben der Ausstellungsgrundvergütung, die der Stuttgarter Gemeinderat 2022 beschlossen hat, gibt es in der schwäbischen Metropole noch andere Beispiele für Best Practice der kommunalen Kulturpolitik, die sich anzuhören lohnen.

Vorgestelltes Projekt: Global Forest in St. Georgen - https://global-forest.com/

Song: Dele Divaneh, gesungen von Paria Tavakoli Dinani, geschrieben von Parwiz Vakili, komponiert von Vigen und neu arrangiert von Morteza Shafie

 

 

Sendungstermin
Freitag, 17. November 2023 - 13:00 bis 14:00

Blind Pirate

Sendung: 

HeiHo, 

der Pirat steht mit seinem Piraten-Space-Shuttle bereit, um fremde Galaxien zu besuchen und den einen oder anderen Stern einzusammeln. Für die Rückkehr nutzt er den Sonnenwind und lässt sich den Weg von Nordlichtern ausleuchten.

 

Mit an Bord, als Lotze, ist Gerhard Jaworek, blinder Astronom und das einzige blinde Mitglied der Deutschen Astronomiegesllschaft.

Wir sprechen über seine Arbeit als Hobbyastronom, sein Buch, seinem Blog und seine Vorträge, die er unter anderem schon im Deutschen Museum in München hatte.

Sendungstermin
Sonntag, 12. November 2023 - 17:00 bis 18:00
Dienstag, 7. November 2023 - 13:00 bis 14:00

Argentinien und Chile. Literatur aus Peru mit Jose Carlos Contreras Azaña

Milei oder Massa. Wer wird der nächste Präsident von Argentinien? Wir werden es am 19. November erfahren. Wasser ist das Hauptelement im neuen Kurzgeschichtenband des peruanischen Schriftstellers Jose Carlos Contreras Azaña. Contreras Azaña wird am Freitag, den 17.11.2021, um 19:00 Uhr im Hofgebäude der VHS Karlsruhe, Kaiserallee 12e, sein Buch "Die Anatomie des Wassers" (Las Anatomías del Agua /Qellqa Editores) vorstellen. Wir berichten. Schmelzen der Westantarktis ist unvermeidlich. Das Wort des Tages ist: Argentina.

Sendungstermin
Sonntag, 12. November 2023 - 12:00 bis 13:00
Donnerstag, 16. November 2023 - 5:00 bis 6:00

Tektural Sounds & A.M.A.N. @ Querfunk Karlsruhe 11.11.2023

Sendung: 

Sendungstermin
Samstag, 11. November 2023 - 23:00 bis Sonntag, 12. November 2023 - 6:00

Adorno á gogo am 11. November um 20 Uhr

 

Die Querfunk-Denkparty: Popowackel-Beats und Hirnwind-Weisheiten im Disco-Mix .... nur von der Provisorischen Eineuroshow und nur am 11. November um 20 Uhr sowie am 6. Dezember um 12 Uhr mittags.

 

Sendungstermin
Samstag, 11. November 2023 - 20:00 bis 22:00
Mittwoch, 6. Dezember 2023 - 12:00 bis 14:00

Das Lesewütige Kaffeekränzchen - Romane über Schwangerschaftsabbruch

Wir besprechen 3 belletristische Bücher mit dem Thema „Schwangerschaftsabbruch“. Die Bücher öffnen den Blick auch in andere Länder und frühere Zeiten. Wie schreiben die einzelnen Autor*innen über das bis heute tabuisierte Thema? Wie wurde und wird das Selbstbestimmungsrecht der Schwangeren durch staatlichen Zwang, gesellschaftlich-moralischen Druck, patriarchale Geschlechterzuschreibung und ideologisches Denken beschränkt und beeinflusst? Wer darf - wer soll wann und wo Kinder bekommen?

Vorgestellt werden:
Annie Ernaux: Das Ereignis (Suhrkamp 2021)
Glückwunsch. 15 Erzählungen über Abtreibung (Hanser Berlin 2023)
Mo Yan: Frösche (Carl Hanser Verlag München 2013)

 

Sendungstermin
Sonntag, 5. November 2023 - 17:00 bis 18:00

Der Dichter Luis Cernuda und Pedro Chung. Argentinien und Kolumbien. Plastik in Flüssen: Der Plastikmüll, der in die Flüsse gelangt, kann Krankheitserreger und Antibiotikaresistenzgene enthalten

In dieser Ausgabe reisen wir nach Argentinien, um uns mit dem Problem der Inflation zu befassen. Wir besuchen auch Kolumbien. Wir werden den Dichter Pedro Chung Bartra lesen, der gerade sein Buch "Libreta de vuelo" vorgestellt hat. Am 5. November, dem 60. Todestag des Dichters Luis Cernuda, werden wir uns daran erinnern.  Kunststoffe in Flüssen: ein Nährboden für Krankheitserreger. Wir berichten. Das Wort des Tages: Flugbuch.

Sendungstermin
Sonntag, 5. November 2023 - 12:00 bis 13:00
Donnerstag, 9. November 2023 - 5:00 bis 6:00

1963 - 2023: Sechzig Jahre Audio Kassette - ein Rückblick (second show)

Sendung: 

Um ein verlassenes Atomkraftwerk in "MEALBURG" ranken sich seltsame Geschichten. Dort soll *es umgehen*, heißt es. Und der kleine Tom Sullivan, der mit seinen Eltern in der Nähe der Stadt wohnt, ist völlig verändert; entwickelt übersinnliche Fähigkeiten, mit denen er ein Inferno entfesseln kann. Was weiß er von den seltsamen Wesen, die in den verlassenen, radioaktiv-verseuchten Hallen hausen? Steht er mit ihnen in geistiger Verbindung? Die Atomgespenster ziehen Larry Brent und seinen kauzigen Freund Iwan Kunaritschew in ihren Bann...

Text aus dem Inlay der Hörspielkassette ATOMGESPENSTER, © 1983 by Dan Shocker und Zauberkreis - Verlag

Sendungstermin
Samstag, 4. November 2023 - 18:00 bis 19:00
Dienstag, 14. November 2023 - 8:00 bis 9:00
Donnerstag, 16. November 2023 - 15:00 bis 16:00
Samstag, 25. November 2023 - 6:00 bis 7:00

100 Jahre anderes Radio - Sonderprogramm der Freien Radios

Sendung: 

Am 29. Oktober 2023 wird das Radio in Deutschland 100 Jahre alt. Die Freien Radios im deutschsprachigen Raum haben zu diesem Anlass ein gemeinsames Sonderprogramm zusammengestellt.

In Live-­Diskus­sionen, Features, Interviews und ande­ren Formaten dreht sich zwei Tage lang alles um die Geschichte, Gegen­wart und Zukunft Freier Radios.
Die Sendungen werfen einen Blick zurück auf die Arbeiterradio­bewegung, die Freie Radio ­Bewegung, Piratenradios im Realsozialismus und ostdeutsche Radiopiraterie nach 1989. Sie erweitern die Perspektive um internationale Erfahrungen Freier Radios und rufen emanzipatorische Radio­- und Medientheorien ins Gedächtnis. Sie betrachten die aktuelle Übernahme des Begriffs »Alternativmedien« durch rechte Strömungen und fragen nach linker Kritik am öffentlich­-rechtlichen Rundfunk. Und in all dem suchen sie nach Perspektiven für eine Demokrati­sierung der Öffentlichkeit.

Querfunk übernimmt dieses Programm am Sonntag, 29.10.2023 von 00:00 - 23:59 Uhr.

Das vollständige Programm am Samstag, 28.10.2023 könnt ihr bei Radio Corax aus Halle verfolgen.

 

Sendungstermin
Samstag, 28. Oktober 2023 - 23:00 bis Sonntag, 29. Oktober 2023 - 23:59

Die Geschichte eines Briefes

Sendung: 

Zum 85. Jahrestag der Moskauer Schauprozesse 1936–1938

In seiner Wohnung im Kreml diktiert Nikolaj Iwanowitsch Bucharin 1937 seiner jungen Frau Anna Larina einen Brief. Auswendig gelernt, um ihn der Stalinschen Geheimpolizei zu entziehen, bleibt er bis Ende der 80er Jahre unbekannt, als Anna Larina Bucharina ihn den Kommunisten der Zukunft zuzustellen sucht. Zuvor aber durchläuft dieser Brief Stationen, in denen er im 20. Jahrhundert seine Spuren hinterläßt ...

 

.

Sendungstermin
Sonntag, 22. Oktober 2023 - 20:00 bis 22:00
Freitag, 10. November 2023 - 14:00 bis 16:00

Charly, der Tod & wir

Sendung: 

Schrägfunk im Gespräch mit Charly Hübner und neue Musik u. a. von Sperling, Losing Sleep ...

Sendungstermin
Sonntag, 22. Oktober 2023 - 18:00 bis 19:00

Jugend gegen die Klimakrise. Legenden aus Lateinamerika. Mexikos schwere Wasserknappheit

Wir reisen nach Mexiko: Mitzy Cortés ist eine junge Klimaaktivistin aus dem südmexikanischen Bundesstaat Oaxaca. Sie ist Teil des indigenen Netzwerks „Red de Futuros Indigenas“. Damit will sie verschiedene Widerstandsformen zur Verteidigung indigener Gebiete mit dem Kampf gegen den Klimawandel verbinden und so um ihre Zukunft kämpfen. Hinter lateinamerikanischen Legenden verbirgt sich immer eine mythologische Wahrheit. Mexikos gravierende Wasserknappheit. Das Wort des Tages: Buchmesse.

Sendungstermin
Sonntag, 22. Oktober 2023 - 12:00 bis 13:00
Donnerstag, 26. Oktober 2023 - 5:00 bis 6:00

...about Besserwisserei

 

Eine Besserwisserin weiß alles besser, oder wie könnte man eine Besserwisserin sonst noch bezeichnen? Als

- Klugscheißerin
- Schlaumeier
- Klugrednerin
- Oberlehrerin
- Schlauberger
- Klugtuerin
- Klugschwätzerin
- Klugnase
- Wissensprotz
- Klugschnackerin
- Wissensbesessene
- Überkluge
- Besserwisserlein

Sendungstermin
Samstag, 21. Oktober 2023 - 17:00 bis 18:00
Samstag, 4. November 2023 - 11:00 bis 12:00

Sendereihe "My Art Don't Cost a Thing"

Sendung: 

Folge 6 - Teilhabeprozesse in Kulturinstitutionen: Wie geht Veränderung?

Im Gespräch mit Prozessbegleiterin und Beraterin Handan Kaymak und der Bühnenbildnerin Ariane Koziolek spricht Dramaturgin Paula Kohlmann über Öffnungsprozesse an Theatern und Kunstakademien: welche Diversifizierungsstrategien gibt es? Welche Strukturen begünstigen Machtmissbrauch? Und was können wir tun, um Veränderung anzustoßen?

Während es innerhalb der Kunst - ob in Ausstellungen, auf der Bühne oder in der Lehre - viel um Utopien geht und Themen wie Macht oft kritisch behandelt werden, passiert hinter den Kulissen nicht selten das Gegenteil: Ausschlüsse beginnen bereits in der Auswahl von Studienplätzen, Programmplätzen, Arbeitsplätzen, Stipendien. Oder in der Verwendung von Sprache, in der Vorstellung davon, was Kunst ist oder sein darf. Die Verantwortung dafür hängt meistens immer noch an den Menschen, die keine Lust haben, ihre Privilegien aufzugeben und damit Veränderungsprozesse blockieren.

Wieso lohnt es sich für Teilhabe zu kämpfen? Wie können wir die festgefahrenen Strukturen aufbrechen? Was sind oder wären rechtliche Grundlagen, um Diskriminierung vorzubeugen oder darauf zu reagieren? Was für weitere Konzepte und personelle Ressourcen braucht es an Hochschulen und an Kulturinstitutionen?

Vorgestellter Projektraum: ColaTaxiOkay in Karlsruhe
Song: Goldregen von SATARII

 

Sendungstermin
Freitag, 20. Oktober 2023 - 13:00 bis 14:00

Israel. Ein Plädoyer. Aus aktuellem Anlaß

Sendung: 

Wer übt Finnlandkritik? Wer diskutiert das Existenzrecht Japans?
Um Israel, das sich wie kaum ein anderes Land seiner Feinde erwehren muß, soll es heute gehen ...

Sendungstermin
Sonntag, 15. Oktober 2023 - 20:00 bis 22:00
Samstag, 21. Oktober 2023 - 20:00 bis 22:00

Der spanische Schriftsteller Enrique Jardiel Poncela. Kolumbien und Chile. Das Problem der Umweltverschmutzung

Wir erinnern uns an den spanischen Dramatiker Enrique Jardiel Poncela, der 1901 in Madrid geboren wurde. Wir werden nach Kolumbien und Chile reisen. Das Problem der Umweltverschmutzung: Bekanntlich hat die Erde in den letzten 150 Jahren die natürliche Struktur ihrer Atmosphäre und Hydrosphäre stärker verändert als je zuvor: Wir werden darüber berichten.

Sendungstermin
Sonntag, 15. Oktober 2023 - 12:00 bis 13:00
Donnerstag, 19. Oktober 2023 - 5:00 bis 6:00

Seiten