Karl ist Synästhet!

Heute hören wir Musik von Underworld.
Underworld, das sind zwei geniale Elektronikmusiker aus Wales und England.
Underworld machen intensive Musik, die total clubtauglich ist, und die aber genausogut für Kopfhörer gemacht ist.
Underworld, das sind die, die Musik für den Film Trainspotting gemacht haben.
Underworld, das sind die, die auf Raves die verspulten 90er Jahre dominierten.
Aber Underworld sind auch die, die neben diesen Technokrachern auch supergroovige Stücke komponierten.
Und was es mit Karls Synästhesie auf sich hat, sag ich euch auch.
 
Für Underworld, da braucht man eigentlich zwei Stunden für. Wir haben aber nur eine, also legen wir gleich los! Viel Spaß!

 

Sendungstermin
Samstag, 27. April 2019 - 9:00 bis 10:00

Ästhetik der Verkrampfung vs. Neue Deutsche Befindlichkeit

Sendung: 

In einem kurzweiligen Vortrag beleuchtet Frank Apunkt Schneider, warum Popkultur "vielleicht das wichtigste Reeducation-Programm" war. Popmusik auf deutsch war lange Zeit undenkbar.

Sendungstermin
Sonntag, 21. April 2019 - 20:00 bis 22:00
Freitag, 31. Mai 2019 - 14:00 bis 16:00

Wohnzimmerkonzert mit Meike

Sendung: 

Zu Ostern senden wir aus dem Bodelschwingh-Haus ein Wohnzimmerkonzert mit Meike, einer sehr talentierten Liedermacherin, die hier erstmals ihre eigenen Lieder vorstellt!

Sendungstermin
Donnerstag, 18. April 2019 - 14:00 bis 15:00
Samstag, 27. April 2019 - 13:00 bis 14:00

Wende mit links

Sendung: 

Ende des Jahres sind Feierlichkeiten zum 30-jährigen Jubiläum dessen zu erwarten, was als "Wende" in die bundesrepublikanische Geschichtsschreibung einging ... 1989: Massendemonstrationen in der DDR, Maueröffnung, Reformbestrebungen, "runde Tische", schließlich Wiedervereinigung.

Sendungstermin
Sonntag, 14. April 2019 - 20:00 bis 22:00
Freitag, 19. April 2019 - 14:00 bis 16:00

Miguel de Cervantes Saavedra, Nelson Vinot und sein Konzert "Tierra Sagrada". Spanien und Costa Rica am Sonntag 14. April 2019 in Haltestelle Iberoamerika

Vor 403 Jahre starb Miguel de Cervantes. Der Größte der Großen der Literatur starb und hinterließ das imposanteste literarische Werk in spanischer Sprache aller Zeiten: Don Quijote von der Mancha. Haltestelle Iberoamerika wird ihm eine kleine Hommage widmen. Der chilenische Musiker Nelson Vinot hat im Dezember sein Konzert "Tierra Sagrada" uraufgeführt, eine musikalische Hommage an das Volk der Mapuche. Wir berichten. Weiterhin landen wir in Spanien und Costa Rica. Das Wort des Tages in unserer Sendung ist "Semana Santa".

Sendungstermin
Sonntag, 14. April 2019 - 12:00 bis 13:00
Dienstag, 16. April 2019 - 2:00 bis 3:00

Nächtens nicht umnachtet: Joachim Bruhn (1955–2019)

Sendung: 

Mit Joachim Bruhn ist am 28. Februar 2019 ein wichtiger Kritiker, Essayist und Verleger gestorben. Das Institut für Sozialkritik und den Freiburger Ca-Ira-Verlag prägte Bruhn seit den achtziger Jahren wie kein Zweiter.

"Wer nicht polemisch schreibt, handelt im Angesicht des Kapitals unsachlich."

Sendungstermin
Samstag, 13. April 2019 - 23:59 bis Sonntag, 14. April 2019 - 4:00

Katalonien - Demokratie 2.0

Sendung: 
In der neuesten Sendung "Katalonien - Demokratie 2.0" hört Ihr eine kurze Zusammenfassung der Ereignisse, die zum Referendum in Katalonien geführt haben und was danach kam, bis hin zum Gerichtsverfahren.  Dieser Prozess gegen katalanische Parlamentarier und politische Aktivisten wird natürlich ebenso beleuchtet: Richter, Situation der Angeklagten, Prozessbeobachter,  Nebenklägerin.
 
Auch Fragen und Einwände zur katalanisch-republikanischen Unabhängigkeitsbewegung , z. B. Kleinstaaterei und Nationalismus werden behandelt.
Sendungstermin
Sonntag, 7. April 2019 - 17:00 bis 18:00
Samstag, 13. April 2019 - 18:00 bis 19:00

Gute deutsche Musik

Music and QuotesEure Sonia weiß, welche Musik ihr am Samstagabend um elf braucht. Und Sonia weiß, dass ihr gerne nachdenkt. Über weise Worte. Über Bonmots. Was läge also näher, als beides miteinander zu verbinden? Am Samstagabend um elf? Mit bisschen guter deutscher Musik nebenher?

 

 

Sendungstermin
Samstag, 6. April 2019 - 23:00 bis Sonntag, 7. April 2019 - 0:00

Habibi Funk: Freundchen, pass bloß auf!

Heute biete ich euch Habibi Funk an. Habibi Funk steht für die Neuentdeckung verschollener arabischer Funk-, Soul- und Disconummern.
Funk, Soul und Disco aus Nordafrika? Echt? Jou! Habibi Funk, das ist vergessener arabischer Underground.

Euch erwartet teils sehr tanzbare Musik, teils ziemlich verrückte Sachen, die richtig gut ins Ohr gehen.
Diese Scheiben wurden auf einem coolen Berliner Plattenlabel neu herausgebracht. Mehr über die Musik, den Labelbetreiber und seine tolle Idee in den Musikgeschichten!

Und was "Freundchen, pass bloß auf!" hier zu suchen hat, das löse ich in der Sendung auf.

Sendungstermin
Sonntag, 31. März 2019 - 22:00 bis 23:00

Die Büchse der Pandora

Gut gemische Musik - im Querfunk Karlsruhe. Hier und jetzt: Fluffiges für den frühen Sonntagabend.

 

 

 

 

Sendungstermin
Sonntag, 31. März 2019 - 19:00 bis 20:00

Eure Sonia weiß, welche Musik ihr am Sonntagabend um sechs braucht!

Music and QuotesEure Sonia weiß, welche Musik ihr am Samstagabend um elf braucht. Und Sonia weiß, dass ihr gerne nachdenkt. Über weise Worte. Über Bonmots. Was läge also näher, als beides miteinander zu verbinden? Am Sonntagabend um sechs? Mit bisschen Elektro nebenher?

 

 

Sendungstermin
Sonntag, 31. März 2019 - 18:00 bis 19:00

November 1918

Sendung: 

In den vergangenen Monaten jährte sich die deutsche Novemberrevolution zum hundertsten Mal. Vor allem die Sozialdemokratie rechnete es sich in diesen Tagen hoch an, die parlamentarische Republik damals auf dem Rücken eines Aufstands ausgerufen zu haben, den sie mit derWaffengewalt des preußischen Militarismus und der Soldateska der Freikorps blutig niederschlug. Nicht von ungefähr sah man die soldatischen Männer, mit denen sie dabei paktierte, später in den Uniformen von SA und SS wieder.

Sendungstermin
Sonntag, 24. März 2019 - 20:00 bis 22:00
Freitag, 12. April 2019 - 14:00 bis 16:00

Der spanische schriftsteller José de Larra. Rafa Maza und Mexiko am Sonntag 24. März in Haltestelle Iberoamerika

Der Spanier Rafa Maza wird Gast sein in Haltestelle Iberoamerika. Maza spricht im Interview über die Situation des spanischen Elternvereins Karlsruhe. Weitere Themen sind die Gruppe Maná aus Mexiko, so wie der spanische Autor José de Larra, der am 24. März 1809 geboren wurde.

Sendungstermin
Sonntag, 24. März 2019 - 12:00 bis 13:00
Dienstag, 26. März 2019 - 2:00 bis 3:00

Rauchen, Nikotinsucht, E-Zigaretten

Sendung: 

Themen im März: Ein Interview mit dem Suchtexperten Dr. Tobias Rüther von der Ludwig-Maximilian-Universität München zu Nikotinsucht und E-Zigaretten, ergänzt durch unsere Gedanken zu Rauchen und Psychiatrie. Das Interview mit Dr. Rüther ist eine Übernahme aus dem Gesundheitsmagazin von Radio Lora in München; wir senden eine gekürzte Fassung, das gesamte Interview kann hier nachgehört werden: https://www.freie-radios.net/93043

Außerdem berichten wir über das Theaterstück  „TOTALAUSFALL“. Ein Theaterstück zum Thema psychische Erkrankungen am Arbeitsplatz, produziert und aufgeführt von Werkraum Karlsruhe, einer freien Organisation für Theater, Film und Soziales. Es wird am Donnerstag, den 11., Freitag, den 12. und Samstag, den 13. April im JAKOBUS-THEATER  KARLSRUHE gezeigt. Hier weitere Infos zum Stück: http://www.werkraum-karlsruhe.de/totalausfall-2/

Sendungstermin
Donnerstag, 21. März 2019 - 14:00 bis 15:00
Samstag, 23. März 2019 - 13:00 bis 14:00

Garífuna People

Música BrasileiraWir reisen heute nach Mittelamerika, und zwar nach Guatemala, nach Nicaragua, nach Honduras und Belize. Und zwar reisen wir zu den den Garífuna. Belize, Guatemala, usw. sind für die meisten von uns weiße Flecken auf der Landkarte... Mexiko kennen wir ja noch einigermaßen, aber Belize? Hm...

Dass das aber in den letzten 20 Jahren besser wurde, insbesondere in der Weltmusik, das verdanken wir einigen wichtigen Leuten. Die haben nämlich die Garífuna-Kultur musikalisch auf die Weltmusikbühne gebracht. Darum gehts heute! Um die Garífuna, und um ihre Musik, um Andy Palacio, um Ivan Duran, und um viele mehr!

Schaltet ein!

 

 

 

Sendungstermin
Sonntag, 17. März 2019 - 22:00 bis 23:00
Samstag, 23. März 2019 - 9:00 bis 10:00

Erde untertan. Unterteile und herrsche

Sendung: 

oder: Dual Use. Vorsprung durch Technik

Eine kleine Kulturgeschichte der Kolonisierung

Sendungstermin
Sonntag, 17. März 2019 - 20:00 bis 22:00
Freitag, 29. März 2019 - 14:00 bis 16:00
Freitag, 5. April 2019 - 14:00 bis 16:00

Lerne Frieden und verlerne Krieg

Sendung: 

Sendungstermin
Sonntag, 17. März 2019 - 17:00 bis 18:00
Samstag, 13. April 2019 - 7:00 bis 8:00

Die deutschen Künstlerinnen Dorothée León und Madeleine Braunagel. José Coronel Urtecho am Sonntag 17. März in Haltestelle Iberoamerika

Die deutschen Künstlerinnen Dorothée León und Madeleine Braunagel werden am Sonntag über ihre Kunstprojekte im Interview sprechen. Sie waren gerade mit ihrer Kunst in Kuba. Dorothée León wird in den kommenden Wochen in Peru ihre nächsten Projekten bearbeiten. Wie jeder Woche eröffnet die Literatur unsere Sendung. Wir erinnern an den nikaraguanischen Schriftsteller José Coronel Urtecho, der am 19 März 1994 starb. Die Frage des Tages: Wie viel Lithium-Reserven hat Peru und Bolivien? Das Wort des Tages in unserer Sendung ist "payaso".

Sendungstermin
Sonntag, 17. März 2019 - 12:00 bis 13:00
Dienstag, 19. März 2019 - 2:00 bis 3:00

Seiten