Vom Versteinern des Marxismus

Sendung: 

Karl Marx gegen seine vermeintlichen Liebhaber verteidigt

Eine weitere Folge im Jubiläumsgejubel anläßlich der Erstveröffentlichung von Das Kapital vor 150 Jahren (1867) ... Manche mögen sich vielleicht schon gefragt haben, warum ausgerechnet Marx höchstselbst insistiert hat: "Alles, was ich weiß, ist, daß ich kein Marxist bin"! ... Was hat es damit auf sich?

Sendungstermin
Sonntag, 16. Juli 2017 - 20:00 bis 22:00
Freitag, 4. August 2017 - 14:00 bis 16:00

Camaron de la Isla und der Flamenco am Sonntag 2. Juli in haltestelle iberoamerika

Am 2 Juli 1992, genau vor 25 Jahren, starb einer der größten Flamencosänger Spaniens: Camaron de la Isla. In unserer Sendung werden wir an ihn erinnern. Außerdem reisen wir ins Amazonas – Gebiet, um zu erfahren, wie Frauen dort Radio machen, und nach Talca in Chile, wo Nachbarinnen und Nachbarn zusammen Projekte entwickeln. Franz Kafka wird unsere literarische Haltestelle: der Autor des berühmten Buches „Die Verwandlung “ wurde am 3. Juli 1883 geboren.

Sendungstermin
Sonntag, 2. Juli 2017 - 12:00 bis 13:00
Dienstag, 4. Juli 2017 - 2:00 bis 3:00

100 Jahre 1917: Was wurde aus der Oktoberrevolution? (Teil 3)

Sendung: 

Dieses Jahr wird die Russische Revolution, der „Rote Oktober“, hundert Jahre alt. Grund genug für Sachzwang FM, die Geschichte des gescheiterten Weltveränderungsversuchs in einer Reihe von Sondersendungen Revue passieren zu lassen. Die Beschäftigung mit Kommunismus und Revolution stellt auch 25 Jahre nach der überraschenden Implosion der UdSSR noch immer ein Reizthema dar, zumal hierzulande, im ehemaligen Frontstaat des Kalten Krieges.

Sendungstermin
Sonntag, 18. Juni 2017 - 20:00 bis 22:00
Freitag, 30. Juni 2017 - 14:00 bis 16:00
Freitag, 7. Juli 2017 - 14:00 bis 16:00

Autorin Sigrid Kleinsorge liest aus ihrem Buch „Das Freitagsinterview“ am Sonntag, den 18. Juni in Haltestelle Iberoamerika

Mit ihren Büchern „ Das Trio“, “Die Abuela”, „Und vergib uns“ und "Das achte Zimmer" hat sie schon viele Leser begeistert. Dieses Mal kommt die deutsche Schriftstellerin Sigrid Kleinsorge in die Haltestelle Iberoamerika und liest aus ihrem Buch „ Das Freitagsinterview “. Außerdem werden wir über ein besonderes Projekt mit Patricia Illanes Wilhelm aus Bolivien sprechen und über Mexiko berichten, wo Initiativen zur Gründung von kommunalen Schulen entstehen.

Sendungstermin
Sonntag, 18. Juni 2017 - 12:00 bis 13:00
Dienstag, 20. Juni 2017 - 2:00 bis 3:00

Radio Loca im Freitagsclub

Sendung: 

Am 5. Mai waren wir im Freitagsclub und sprachen mit den Besuchern über die Frage "Was ist eigentlich normal und was ist verrückt?". Alle Aufnahmen vom Freitagsclub hört ihr in dieser Sendung. Ausserdem waren Andrea und Edgar beim Heilsamen Singen in Rüppurr.

Sendungstermin
Donnerstag, 15. Juni 2017 - 14:00 bis 15:00
Samstag, 24. Juni 2017 - 13:00 bis 14:00

Get Hypnotized - Get Lost Fest 2017

Sendung: 

Vom 25.-28. August findet dieses Jahr wieder das heißgeliebte Get Lost Fest im Hafenklang Hamburg statt.

Sendungstermin
Samstag, 3. Juni 2017 - 23:00 bis 23:59

Ein Werk mit Wirkung

Sendung: 

Man kommt ja, mit mürrischem Gesicht, aus dem Feiern gar nicht mehr heraus ... Anno 2017 jährt sich nicht nur zum 100. Mal die russische Oktoberrevolution, sondern auch zum 150. Mal das Erscheinen eines höchst wirkungsmächtigen Buches, nämlich des ersten Bandes von Karl Marx' "Das Kapital".

Sendungstermin
Sonntag, 21. Mai 2017 - 20:00 bis 22:00
Freitag, 2. Juni 2017 - 14:00 bis 16:00

Seiten