In eigener Sache: Neue Querfunk-Homepage

Tags

Mit dem Jahreswechsel haben wir unsere alte Homepage abgeschaltet und sind jetzt mit neuer Homepage online. Die alte Homepage konnte nur noch von sehr wenigen Leute bearbeitet werden und wurde dementsprechend kaum noch aktualisiert. Für die neue Homepage bekommen alle Redakteure einen Account und damit die Möglichkeit, über ihre Sendung zu informieren. Bis unsere fast 100 Sendungen angelegt und aktiv sind, wird es allerdings sicher noch eine Weile dauern. Trotzdem lohnt es sich, öfter mal vorbei zu schauen, Wir werden demnächst auch verstärkt unsere Artikel und Sendungen auf Facebook, Twitter und Google+ posten.