Flüchtlinge

Refugee Radio

Die vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg im Rahmen des "Innovationsfonds Kunst" bereits zum zweiten Mal geförderte Radiosendung. Das Programm wird komplett von Flüchtlingen und Asylsuchenden gestaltet.

Die Termine jeweils neuer Sendungen 2016 lauten: 15. Januar, 19. Februar, 18. März, 15. April, 20. Mai, 17. Juni, 15. Juli, 19. August, 16. September, 21. Oktober, 18. November, 16. Dezember - immer von 13 bis 14 Uhr.

Refugee Radio // Gespräch mit einem Flüchtling aus Togo

Sendung: 

Diese Ausgabe von "Refugee Radio" wurde von David aus Togo gestaltet. Er lebt als Flüchtling in Ettlingen und schildert nicht nur den hoffnungslosen Zustand seines Heimatlandes, sondern erzählt auch über die bedauernswerte Situation von afrikanischen Asylsuchenden in Karlsruhe und Umgebung.

Sendungstermin
Donnerstag, 23. April 2015 -
12:00 bis 13:00

Menschen ohne Grenzen mit dem Thema Syrien

Sendung: 

In dieser Ausgabe der "Menschen ohne Grenzen" dreht sich alles um Syrien. Seit 2011 wird das Land infolge des schrecklichen Bürgerkriegs verwüstet, eine viertelmillion Menschen wurde getötet und viele Millionen befinden sich auf der Flucht. Die syrische Flüchtlingskrise wird von der UNO gar als "die schlimmste seit dem Völkermord in Ruanda in den 1990er Jahren" bezeichnet. Wir sprechen in dieser Sendung mit syrischen Flüchtlingen aus Karlsruhe über den tragischen Zustand ihrer Heimat, über ihre Flucht nach Deutschland und ihr Leben hier.

Sendungstermin
Freitag, 27. März 2015 -
13:00 bis 14:00
Samstag, 11. April 2015 -
11:00 bis 12:00

Refugee Radio // Gespräch mit Flüchtlingen aus Nigeria

Sendung: 

In dieser Ausgabe von "Refugee Radio" geht es um die desperate Situation von vier nigerianischen Flüchtlingen in der Notunterkunft in Rheinstetten. Im Rahmen eines sehr persönlichen und emotionalen Gesprächs erzählten uns die jungen Männer, welche schrecklichen Erfahrungen sie auf ihrem Weg nach Deutschland, auf ihrer Flucht vor Terror und Mord, machen mussten. Außerdem berichteten sie über den desolaten Zustand ihres Lagers und über ihre hoffnungslose Lage am unteren Ende der "Asylkette". Das komplette Gespräch könnt Ihr in dieser Sendung hören.

Sendungstermin
Mittwoch, 11. März 2015 -
15:00 bis 16:00

Sammelabschiebung vom Baden-Airpark am 24.02.2015

Am 24.02.2015 wurde zum wiederholten Mal Menschen vom Baden-Airpark (Flughafen Karlsruhe Baden) in einer sogenannten Sammelabschiebung in einer Chartermaschine abgeschoben. Mehrere Gruppen aus Freiburg, Heidelberg, Mannheim und Karlsruhe haben in den jeweiligen Städten und am Baden-Airpark gegen die Abschiebungen demonstriert.

Soli-Konzert für kurdische Flüchtlinge in Diyarbakir

Veranstaltung: 

Samstag, 31.1.2015

Beginn: 18:30 Uhr

Eintritt: 10 EUR

Adresse:
Albert-Schweitzer-Saal
Reinhold-Frank-Str. 48
Karlsruhe (Mühlburger Tor)

Veranstaltungstermin
Samstag, 31. Januar 2015 - 18:30

FLUCHTSCHIFF - die „Flüchtlingsfloß“ Tour 2014 beim Zeltival

Mitte Juli ist Heinz Ratz mit STROM & WASSER mit mehreren großen, zu Flüchtlingsbooten umgebauten Floßen aufgebrochen, um mit einer Begleitcrew aus Flüchtlingen und deutschen UnterstützerInnen main-, neckar- und rheinabwärts und dann entlang des Mittellandkanals bis nach Berlin zu schippern...

RSS - Flüchtlinge abonnieren