Vadim Muchnik aus Odessa, Elina Zerella aus Tadschikistan und der Gipfel APEC aus Lima am Sonntag 20. November in Haltestelle Iberoamerika

Elina Zerella ist Studentin von Sprache, Kultur und Translation in Germersheim. Sie kommt aus Tadschikistan. Vadim Muchnyk studiert an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz in Germersheim. Seine Gedichte und Geschichten sind in verschiedenen Anthologien und Jahresheften der Literaturrunde veröffentlicht. Elina und Vadim sind unsere Gäste in Haltestelle Iberoamerika. Außerdem berichten wir über den Gipfel der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft (Apec) aus Lima und über das Buch „Abstauben in Brasilien. Deutsche Konzerne im Zwielicht“ des Autors Christian Russau.

Sendetermin
Sonntag, 20. November 2016 -
12:00 bis 13:00
Wiederholung
Dienstag, 22. November 2016 -
2:00 bis 3:00
Tags