Die Garifunas aus Honduras, zunehmende Gewalt gegen Frauen in Spanien, der peruanische Dichter Mariano Melgar und Brasilien sind unsere Themen am Sonntag, den 12. März in Haltestelle Iberoamerika

In Spanien nimmt die Gewalt gegen Frauen zu: 134 462 Frauen wurden Opfer von Gewalt 2016. Wir werden darüber berichten. Manche nennen ihn den prominentesten Dichter der Romantik von Peru: Mariano Melgar starb am 12. März 1815. Außerdem landen wir in Honduras um zu berichten über die Situation der Afro - Volksgruppe Garifunas. Wie immer wird Musik aus Spanien und Lateinamerika unsere Begleitung sein, im besonderen die Musik aus Panama.

Sendetermin
Sonntag, 12. März 2017 -
12:00 bis 13:00
Wiederholung
Dienstag, 14. März 2017 -
2:00 bis 3:00
Tags